2016-2013 2012-2009 2008-2006 2005-2001 2000-1992


2016 - 2013


Erweiterung, Umbau und energetische Sanierung Finanzamt Grimma

 

Bauvorhaben:

 

Das Finanzamt vom Landkreis Leipziger Land wird am Standort Lausicker Straße, 04668 Grimma seit 2014 umgebaut bzw. erweitert. Dazu wird das leerstehende Gebäude (Haus B umfassend saniert. Weiterhin soll durch einen neuen, zweigeschossigen Zwischenbau mit Kellergeschoss eine Verbindung zum bereits genutzten Haus A hergestellt werden. Die Bestandsbebäude wurden um 1870 als Kaserne errichtet und bis in die 1990er als solche genutzt. Die Objekte wurden im November 2016 eingeweiht.


Maßnahmen:

  • Neubau Verbindungsbau zwischen Haus A und Haus B
  • Neuaufbau Dachstuhlkonstruktion Haus B Mittel- und Flügeltrakt
  • abschnittsweise Entkernung und neuer Einbau Ziegeldecken
  • neue weitspannende Cobiax-Decke mit integrierten Deltabeamträgern
  • Bauteilaktivierung in vorgefertigten Filigrandecken
  • Einbau eines behindertengerechten Aufzuges

Auftraggeber:
  • Freistaat Sachsen Finanzministeriumverteten durch:
    Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement
    Niederlassung Leipzig I,
    Schongauer Straße 7, 04329 Leipzig

Unsere Leistungen im Überblick
  • Tragwerksplanung § 49 HOAI Leistungsphase 2 - 6
  • Wärmeschutznachweis und Energieausweis
  • Brandschutznachweis tragender Bauteile
  • Rohbauüberwachung

Entwurf

FA Grimma1

während der Bauphase

 

FA 2

FA3

abschnittsweise Entkernung - Einbau neuer Ziegeldecken

Decke Verbindungsbau mit Cobiax-Decke und Deltabeam Träger

FA 4

FA 5

neue Dachkonstruktion Haus B

Richtfest